Pubalgia-Therapie

MFL - Pubalgia

Uns ist es gelungen, die Pubalgia (Schambeinentzündung) in besonders kurzer Zeit zu heilen und so die Trainingspause zu minimieren. Unsere Behandlungsmethode ist eine absolute Neuheit und sichert uns ein Alleinstellungsmerkmal auf diesem Gebiet.

Die Pubalgia ist eine schmerzhafte Entzündung der Schambeinfuge und der sich in der Nähe befindlichen Strukturen wie Adduktoren, Bachmuskulatur und Faszien. Sie zwingt den Sportler zu einer mehrmonatigen Trainingspause, die sich gerade im Leistungssport besonders nachteilig auswirkt. Sportarten, wo große Zugkräfte auf die Symphyse auftreten wie Fußball, American Football, Basketball oder Tennis sind außerordentlich betroffen. Die Pubalgia gilt als besonders schwer therapierbar. Sie wird mit Entzündungshemmern, Kortison, Infusionstherapie und Schonung behandelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code